Stärkung von Leitungskompetenzen - Ort Leipzig

Basispreis für Variante
Verkaufspreis
Netto Verkaufspreis
Preisnachlass
Steuerbetrag
Standardisierter Preis / kg:
Zielsetzung

Der Sächsische Bildungsplan ist etabliert und wird durch das Staatsministerium Soziales und Verbraucherschutz  (2014) positiv bewertet. Eine Evaluation zur Umsetzung des Curriculums stellte dennoch fest, dass Entwicklungsbedarf besteht, geht es um die tägliche Umsetzung jener Bildungsvorhaben durch Erzieher/-innen.

Eine große Verantwortung liegt seitens der Einrichtungsleiter/-innen. Sie unterstützen die professsionelle Weiterentwicklung ihrer Mitarbeiter/-innen und tragen Sorge für die pädagogische Orientierung des Teams.

Aufbauend auf die Zusatzqualifikation Leiter/-in in einer Kindertageseinrichtung im Freistaat Sachsen soll dieses Angebot zur Entwicklung oder Weiterentwicklung und Verwirklichung eines eigenen Leitungskonzeptes beitragen.

Zielgruppe

Fortbildung für Leiter/-innen von Kindertageseinrichtungen

Termine

Modul 1                       19.10.2017 - 21.10.2017            jeweils 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

Modul 2                       27.11.2017 - 29.11.2017            jeweils 08:00 Uhr - 15:30 Uhr

Modul 3 und 4             nach Vereinbarung im I. Quartal 2018               

Ergänzend werden an 3 Tagen Regionalgruppentreffen mit einem Zeitumfang von je 4 Unterrichtseinheiten stattfinden.

Inhalt

1. Modul 

  • Meine Rolle und Verantwortung als Leitung einer Kindertageseinrichtung
  • Prozess der Einführung des Bildungsplans in der eigenen Einrichtung die eigene Rolle in diesem Prozess

2. Modul 

  • Teamleitung und Arbeit mit Gruppen kompetente Teamführung
  • Anleitung der Lernprozesse der pädagogischen Fachkräfte für die Arbeit nach dem Bildungsplan

3. Modul

  • Beraten und Führen im Verständnis des Sächsischen Bildungsplanes
  • Begleitung individueller Bildungsprozesse der Teammitglieder im Sinne der Personalentwicklung
  • Bewertung und Intervention als pädagogische und leitungs­be­zo­gene Vorgehensweisen

4. Modul

  • Qualitätssicherung der eigenen Leitungskompetenz
  • Strategien zur Erhaltung der Selbstkompetenz
  • Sicherung der Kontinuität der Weiterentwicklung des Teams und der pädagogischen Entwicklungsprozesse
Veranstaltungsort

Business and Innovation Center (BIC) Leipzig, Karl-Heine-Straße 99, 04229 Leipzig

Teilnahmegebühr

12 - 15 Teilnehmer/-innen = 480,00 € / Teilnehmer/-in

   9 - 11 Teilnehmer/-innen = 530,00 € / Teilnehmer/-in

Abschluss

Trägerzertifikat

Durchführungsbedingungen

Es gelten die Lehrgangs- und Teilnahmebedingungen sowie die AGB der LEB im Freistaat Sachsen e. V.
Verbindlicher Lehrgangsbeginn bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Stand 05/2017

Unverbindliche Anfrage senden
Weitere Informationen: Regionalbüro Eilenburg

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70 | 01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14 | 01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Eilenburg
Am Anger 29 | 04838 Eilenburg
Tel.: 03423 7586883 Fax: 03423 7586884

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B | 09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Rudolf-Breitscheid-Straße 52 | 08280 Aue
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910