Reflexionsseminar für Praxisanleiter - Ort Freiberg

Nach erfolgreicher Absolvierung einer Praxisanleiterfortbildung wird ein Großteil der praktischen Erfahrungen erst zeitversetzt gemacht. Am Reflexionstag haben Sie die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen bzw. zu klären. Weiterhin können Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Praxisanleitern austauschen.

Teilnahmevoraussetzungen

abgeschlossene Weiterbildung zum Praxisanleiter

Inhalt

• Reflexion der Praxiserfahrungen
• Sammlung von Fragen und "Stolpersteinen" bei der Tätigkeit
• Fallbesprechung, Ideensammlung, Diskussionen
• Neuerungen

Abschluss

Teilnahmebestätigung der LEB im Freistaat Sachsen e. V.

Termine

10. September 2018
09:00 Uhr - 14:00 Uhr (6 UE)

Veranstaltungsort

Freiberg

Teilnahmegebühr

50,00 €/ Person
Rechnungslegung erfolgt am Tag der Weiterbildung

Durchführungsbedingungen

Der Lehrgangsbeginn ist gebunden an das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl. Es gilt eine maximale Teilnehmerzahl von 15 Personen.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

 

Unverbindliche Anfrage senden
Weitere Informationen: Regionalbüro Brand-Erbisdorf

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70 | 01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14 | 01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Leipzig
Melscher Straße 1 | 04299 Leipzig
Tel.: 0341 86056750 Fax: 0341 86056748

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B | 09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Schneeberger Straße 13 | 08280 Aue
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910