Die Gesprächskultur mit Erziehungsberechtigten baut auf den Regeln der Internationalen Klassifikation der psychischen Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen auf. Dafür ist es notwendig, die codierte Sprache zu verstehen, die Inhalte der Teilhabe und Partizipation in den Altersphasen von 0 bis 12 Jahren zu erkennen und Vorschläge zu unterbreiten, wie Fördermaßnahmen stattfinden können. Im Seminar bilden 5 Phasen der Gesprächsführung den Rahmen für den Dialog über den Entwicklungsplan als digitales Bausteinsystem.

Inhalt:
  • Zeitliche Ebenen von Gegenwart über Vergangenes und Zukünftiges
  • Einleitung, Hauptteil und Abschluss mit Einladung und Protokoll
  • Unterstützende Materialien sowie Fallbeispiele und Literaturempfehlungen

Dozentin: Frau Seewald-Blunert

Zielsetzung:

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungsort:

Schulungsstätte Aue, Schneeberger Straße 13, 08280 Aue-Bad Schlema

Umfang & Dauer:

8 Unterrichtsstunden

Durchführungsbedingungen:

Der Lehrgangsbeginn ist gebunden an das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (7 Personen).
Es gelten die AGB sowie Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der LEB.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Teilnahmevorraussetzungen:

Teilnehmende sind pädagogische Fachkräfte im KiTa- und Hortbereich sowie Tagespflegepersonen.

Teilnahmegebühr:

112,00 € / Teilnehmer*in

Termine:

10.11.2023 (Tagesseminar)

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Unverbindliche Anfrage senden »

« zurück zur Kursübersicht

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14
01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Leipzig
Melscher Straße 1
04299 Leipzig
Tel.: 0341 86056750 Fax: 0341 86056748

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Schneeberger Straße 13
08280 Aue-Bad Schlema
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910