Verhaltensauffällige Kinder sind keine Seltenheit. Oftmals als Zappelphilipp, Rabauke, Nervensäge oder Schlafmütze bezeichnet, sind die Gründe für Verhaltensauffälligkeiten sehr unterschiedlich. Nach verschiedenen Untersuchungen werden heute zwischen 20 und 25 % aller Kindergartenkinder als verhaltensauffällig eingestuft (Quelle: Textor). Der Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern ist inzwischen zu einer großen beruflichen Belastung von Erzieher/-innen geworden. Dieses Seminar dient der Auseinandersetzung mit den Erscheinungsformen von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern sowie dem Austausch über Handlungsoptionen.

Inhalt:
  • Ursachen von Verhaltensauffälligkeiten
  • Früherkennung
  • Interventionsmöglichkeiten in der Gruppe
  • Gespräche mit Eltern

Dozentin: Frau Scheffler

Zielsetzung:

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte

Veranstaltungsort:

Schulungsstätte Aue, Schneeberger Straße 13, 08280 Aue

Umfang & Dauer:

8 Unterrichtsstunden

Durchführungsbedingungen:

Der Lehrgangsbeginn ist gebunden an das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (10 Personen)

Es gelten die AGB sowie Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der LEB.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Teilnahmevorraussetzungen:

Teilnehmende sind pädagogische Fachkräfte im Kita- und Hortbereich sowie Tagespflegepersonen

Teilnahmegebühr:

95,00 € / Teilnehmer*in

Termine:

13.10.2022

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Unverbindliche Anfrage senden »

« zurück zur Kursübersicht

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14
01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Leipzig
Melscher Straße 1
04299 Leipzig
Tel.: 0341 86056750 Fax: 0341 86056748

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Schneeberger Straße 13
08280 Aue-Bad Schlema
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910