Im Rahmen dieser Qualifizierung erhalten Sie einen Einblick in verschiedene Verhaltens- und Entwicklungsauffälligkeiten, ihre möglichen Ursachen sowie Maßnahmen, mit denen man ihnen präventiv begegnen kann.

Inhalt:

- Vermittlung von Grundsicherheitsregeln

- Konfliktverlaufsmodell

- Persönliche Sicherheitstechniken

- Gleichung entwickeln

- Checkliste erstellen

- Selbstversuch

- Türöffner

- Nachsorge nach Übergriff

- Diskusionsrunde anhand von Praxisbeispielen

 

Zielsetzung:

Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte

Veranstaltungsort:

Dammstraße 2-4
09618 Brand-Erbisdorf

Umfang & Dauer:

von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr
6 Unterrichtseinheiten

Durchführungsbedingungen:

Der Lehrgangsbeginn ist gebunden an das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen.

Es gelten die AGB sowie Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der LEB.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Teilnahmegebühr:

50,00€ pro Person
In der Kursgebühr enthalten: Skripte und Heißgetränke.

Termine:

04.09.2021

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der LEB im Freistaat Sachsen e.V.

Unverbindliche Anfrage senden »

« zurück zur Kursübersicht

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14
01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Leipzig
Melscher Straße 1
04299 Leipzig
Tel.: 0341 86056750 Fax: 0341 86056748

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Schneeberger Straße 13
08280 Aue
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910