Leben kommt und Leben geht.
Abschied und Tod sind Themen, die bereits junge Menschen berühren.
Wie (er-)leben kleine Kinder Trauer? Wie können wir sie im Alltag helfend unterstützen? Wie gehe ich damit um, wenn ein Kind aus meiner Gruppe verstirbt? Wie begegne ich der Familie und dem von mir betreuten Kind, wenn aus dessen Familie jemand unheilbar krank wird oder verstirbt? Wie kann ich das Thema schon in den Alltag holen, bevor ein kritisches Ereignis eintritt?

All das sind Fragestellungen, mit denen wir uns in diesem Seminar in ruhiger Atmosphäre beschäftigen.

Inhalt:

- Trauerphasen von Kindern
- pädagogische Haltung
- Worte finden
- eigene Grenzen und externe Helfer

Zielsetzung:

Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte

Veranstaltungsort:

Dammstraße 2-4,
09618 Brand-Erbisdorf

Umfang & Dauer:

09.00 Uhr bis 14.00 Uhr
6 Unterrichtseinheiten

Durchführungsbedingungen:

Der Lehrgangsbeginn ist gebunden an das Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen.
Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15 Personen.

Es gelten die AGB sowie Teilnahme- und Zahlungsbedingungen der LEB.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Teilnahmegebühr:

55,00€ pro Person
In der Kursgebühr enthalten: Skripte.

Termine:

08.09.2021

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung der LEB im Freistaat Sachsen e.V.

Unverbindliche Anfrage senden »

« zurück zur Kursübersicht

Standorte & Kontakt

Karte unserer Standorte

Landesgeschäftsstelle
Schnorrstraße 70
01069 Dresden
Tel.: 0351 4768105 Fax: 0351 4277925

Regionalbüro Kamenz
Oststraße 14
01917 Kamenz
Tel.: 03578 786825 Fax: 03578 783598

Regionalbüro Leipzig
Melscher Straße 1
04299 Leipzig
Tel.: 0341 86056750 Fax: 0341 86056748

Regionalbüro Brand-Erbisdorf
Dammstraße 2–4, Eingang B
09618 Brand-Erbisdorf
Tel.: 037322 3590 Fax: 037322 80786

Regionalbüro Erzgebirge
Schneeberger Straße 13
08280 Aue
Tel.: 03771 70490 Fax: 03771 704910